Vera - Ein ganz spezieller Fall Staffel 3

Vera - Ein ganz spezieller Fall Staffel 3 Hot

Christine Rubel   07. Oktober 2015  
Vera - Ein ganz spezieller Fall Staffel 3

Rückentext

Getrieben von ihren persönlichen Dämonen, bekommt es Vera (Brenda Blethyn) bereits zum dritten Mal mit erschreckenden Kriminalfällen zu tun, unterstützt von ihrem vertrauten sowie geduldigen Kollegen DS Joe Asworth (David Leon). Als Vera mit der Entführung von zwei jugendlichen Schwestern konfrontiert wird, muss sie tragischen Konsequenzen gegenüberstehen (Die verlorene Schwester). Zudem untersucht sie den skrupellosen Mord an einer jungen Physiotherapeutin, welche auf einem luxuriösen, ländlich gelegenen Rückzugsort niedergeschossen wurde (Luftschlösser); weiterhin taucht sie in die Vergangenheit eines Sportfanatikers ein, nachdem dieser von einem Felsvorsprung in Nordthumberland in einen Feuerball stürzte (Schuld & Sühne), und nimmt das verflochtene Liebesleben eines ehemaligen Polizeibeamten auseinander (Der verlorene Sohn). Infolgedessen wird sie mit einem Geheimnis aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Die spannenden Geschichten, gedreht in atemberaubenden Landschaften und stimmungsgeladen inszeniert, sind von den Romanen der berühmten Krimi-Autorin Ann Cleeves inspiriert. Vor allem werden sie durch die herausragende schauspielerische Leistung von Brenda Blethyn, als chaotisch wirkende, aber brilliante Ermittlerin Vera Stanhope, verstärkt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
8,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung/Extras 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
7,4

Vera Stanhope ist eine ältere, gewiefte Ermittlerin, die in ihrem Polizeirevier gefürchtet ist ob ihrer bissigen Kommentare. Doch sie ist auch warmherzig und klug, und das kommt ihr bei den vier aktuellen Fällen zugute. Denn mit dem Offensichtlichen gibt sie sich nicht zufrieden. Gegen die Zeit sucht sie zwei entführte Mädchen, von denen die eine dringend Medikamente braucht. Einst wurde sie aus Trümmern gerettet, wird sie es auch diesmal schaffen? Ein Wochenende mit Freundinnen endet tödlich, doch es ist nicht der einzige Mord, der geschehen wird. Schüler einer Eliteschule werden Zeugen bei einem spektakulären Todesfall, doch war es ein Unfall oder steckt etwas anderes dahinter? Und letztendlich kommt ein ehemaliger Polizist zu Tode, dem so richtig niemand nachweint. Vera Stanhope schaut mit ihrer schnodderigen Art hinter die so sorgfältig aufgebauten Kulissen und entlarvt so ihre Mörder, die auch manchmal Opfer sind....  

Düster, beklemmend, aber auch mit einer guten Portion schwarzem Humor bietet die Serie um die Schauspielerin Brenda Blethyn gute, spannende und solide Unterhaltung. Die vier DVDs mit einer Lauflänge von 354 Minuten werden in einer Softbox angeboten.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ