Die Supermonster Staffel 2

Die Supermonster Staffel 2

Annika Lange   29. Oktober 2021  
Die Supermonster Staffel 2

Film-Tipp

Regie
Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung

Rückentext

Willkommen zurück im Pitchfork Pines Kindergarten, wo die Kinder der berühmten (und nicht so berühmten) Monster lernen sollen, gute Menschen und gute Monster zu werden. Drac, Cleo, Lobo, Katya, Zoe und Frankie sind Kinder mit zwei Identitäten: am Tag sind sie Menschenkinder und nach Eintritt der Dunkelheit Monster. Deswegen beginnt der Kindergarten jeden Tag am Abend, denn wenn die Sonne untergeht, werden aus den kleinen Kindergartenkindern kichernde, spottlustige Supermonster.
 
Mit den Episoden:
1. Cleo weiß alles
2. Schnitzeljagd im Museum
3. Was hilft gegen Hex-auf?
4. Lampenfieber
5. Doyle, der Ausreißer
6. Spike soll fliegen lernen
7. Vertauschte Superkräfte
8. Dankeschön für die Lehrer
9. Zauber in der Bibliothek
10. Monstersitting ist gar nicht so einfach
11. Der Schulbus
12. Wer nascht das Gemüse?
 
BONUS: Halloween Special „Vidas erstes Halloween“

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung/Extras 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Zur Story:
 
Es gibt neue Supermonster-Geschichten. Die zweite Staffel auf DVD enthält 12 neue Geschichten. Spike ist das neue Supermonster im Kindergarten. Cleo soll ihm alles zeigen und erklären. Als Cleo nicht immer die Antwort kennt, denkt sie sich lauter lustige Sachen aus. Ein Ausflug ins Naturkundemuseum steht an. Spike will unbedingt die Schnitzeljagd gewinnen und lernt, dass es nur darum gehen sollte, gemeinsam Spaß zu haben. Katya hat Hexen-Schluckauf und braucht viel Geduld. Eine Aufführung mit den Eltern sorgt bei Frankies Vater für Lampenfieber. Die kleinen Supermonster versuchen den Wasserspeyer zu wecken, der rasch Reißaus nimmt. Spike soll das Fliegen lernen. Die Supermonsterkräfte sind plötzlich vertauscht und nur eine Standuhr kann helfen, sie wieder zu ordnen. Außerdem geht es noch um die Monster-Dank-Nacht, den Büchereiausflug, Babysitten bei Sami, das Badelied, die Gartenarbeit und um Halloween. 
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Das DVD-Menü ist kindgerecht gestaltet. Insgesamt bietet die DVD ca. 4 Stunden Unterhaltung für die Kleinen. 
 
Fazit:
 
Passend zu Halloween gibt es hier neue Geschichten der kleinen Supermonster, die den kleinen Zuschauern gute Unterhaltung bieten.
 
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ