Commissario Montalbano Vol. IV

Commissario Montalbano Vol. IV Hot

Nico Steckelberg   23. November 2011  
Commissario Montalbano Vol. IV

Film-Tipp

Genre
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
4
FSK-Freigabe
FSK 12
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Salvo Montalbano ist mit vier neuen Kriminalfällen zurück! In der sizilianischen Küstenstadt Vigàta herrscht mal wieder tödliche Hitze. Aber die sommerlichen Temperaturen bringen den Commissario nicht zum Schwitzen. Mit der für ihn typischen Schlagfertigkeit nimmt er sich der Fälle an. Packende Unterhaltung ist garantiert: So jagt er dieses Mal einen gesichtslosen Killer und versucht ein entführtes Mädchen zu befreien. Außerdem ermittelt er gegen einen zwielichtigen Bauunternehmer und verliebt sich dabei in die bildhübsche Zwillingsschwester eines Mordopfers. Zum Schluss führt eine nackte Frauenleiche Montalbano bei seinen Ermittlungen zu einer vermeintlich wohltätigen Organisation, die aber anscheinend mehr mit der Mafia als mit der Kirche zu tun hat.

Die Episoden in dieser Box:
13. Kümmelblättchen
14. Die Passion des stillen Rächers
15. Die schwarze Seele des Sommers
16. Die Flügel der Sphinx

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
7,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung/Extras 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,4

Commissario Montalbano, gespielt von Luca Zingaretti, ist Zeuge eines Beerdigungszugs mit nur einem Trauergast. Von Neugier geweckt findet er heraus, dass der Tote ein alter Geschäftsmann war, der bei einem Autounfall ums Leben kam und offenbar nicht sehr beliebt war. Die Ermittlungen führen tief in die Vergangenheit und enthüllen das Geheimnis einer Liebschaft, die gefährlicher kaum hätte sein können.

Dieser und drei weitere Fälle befinden sich auf der neuen DVD-Box „Commissario Montalbano Volume IV“. Besonders schön anzusehen sind die sizilianischen Locations, die den Zuschauer sofort in eine Urlaubsatmosphäre versetzen. Die Charaktere und das Schauspiel sind - aus deutscher Sichtweise - typisch italienisch angelegt. Da wird sehr viel gestikuliert und der leise Humor kommt sehr südeuropäisch rüber. Die Synchronisation schafft es, dieses Flair beizubehalten. Rollende Rs in Eigennamen sind Pflicht. Passt hervorragend.

Leider sind die Hintergrundatmos vergleichsweise steril, ich bin mir nicht sicher ob die originale Tonspur verwendet wurde oder ob die Geräusche komplett nachgestellt wurden.

Commissario Montalbano ist eine prima Krimireihe in Spielfilmlänge mit typisch sizilianischem Flair. Klug aufgebaut und spannend zu verfolgen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ