Winnetou (Klassiker für Erstleser) - 2. Klasse - Der Bücherbär

Winnetou (Klassiker für Erstleser) - 2. Klasse - Der Bücherbär Hot

Michael Brinkschulte   08. Juli 2014  
Winnetou (Klassiker für Erstleser) - 2. Klasse - Der Bücherbär

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
72
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Klassiker für Erstleser
- 2. Klasse
- Ideal für fortgeschrittene Erstleser ab 7/8 Jahren
- Altersgerechte Nacherzählung
- Fibelschrift
In Zusammenarbeit mit dem Westermann Schulbuchverlag


Seinen Namen kennt im Wilden Westen jeder: Winnetou, der Häuptling der Apatschen, ist berühmt für seinen Mut. Old Shatterhand will mit ihm Freundschaft schließen. Winnetou aber misstraut den Bleichgesichtern – bis Old Shatterhand ohm das Leben rettet.

Der Klassiker von Karl May in einer altersgerechten Nacherzählung von Christian Loeffelbein.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Eingeleitet wird dieses Büchlein durch einen an die Eltern adressierten Text, der die Lesereihe ‚Klassiker für Erstleser‘ vorstellt und den Nutzen erläutert. Daran schließt sich das eigentliche Buch an, das durchgehend mit Graphiken von Alexander von Knorre illustriert ist und somit auch eine visuelle Aufforderung zur Auseinandersetzung mit dem Buch bietet. Die Schriftgröße und der Zeilenabstand sin so gewählt, dass Erstleser dadurch unterstützt werden.

Die Geschichte um Winnetou und Old Shatterhand wird ab Seite neun des Buches bis Seite 67 nacherzählt. Dabei achtet der Autor auf eine kindgerechte und altersgemäße Sprache und überschaubaren Satzbau. Die Auf dem Karl May Roman ‚Winnetou I‘ basierende Geschichte wird deutlich abgespeckt erzählt, wobei die Handlung an sich gut nachvollziehbar bleibt.
Die Erzählperspektive des Ich-Erzählers spricht Kinder im Erstlesealter an und wird, wie im Original, beibehalten. Durch Dialoge wird die reine Erzählung von Ereignissen aufgebrochen, wodurch das Lesen zusätzlich erleichtert wird.

Ein gelungenes Erstlesebuch, das sicherlich Lust darauf macht, die Original-Bücher später einmal zu lesen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ