Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation Hot

Nico Steckelberg   17. Februar 2020  
Rot ist doch schön: FUN & FACTS rund ums Thema Menstruation

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
96
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Warum werde ich ein bisschen rot, wenn mir in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt?
Wieso sage ich, ich sei krank, obwohl ich Menstruationsschmerzen habe?
Und warum hat mein Sportlehrer jedes Mal mit den Augen gerollt, wenn sich ein Mädchen für den Unterricht entschuldigen lassen hat?
Kurz: Wieso - weshalb - warum ist das Thema Menstruation ein Tabu?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Es ist schon verrückt, in einer Welt zu leben, in der Gewaltverherrlichung im Fernsehen oder Kino als willkommene Samstag-Abend-Unterhaltung betrachtet wird, es niemanden wundert, wenn pornografische Seiten den Browserverlauf von Schülern pflastern oder fremdenfeindlicher Content in öffentlichen Foren zu Kleingärtners Hobby geworden ist. Aber wehe – wehe! – es kommt zu dem einen Thema, das schrecklicher, widerlicher, angsteinflößender ist als alle Flüchtlinge, Echsenmenschen oder Chemtrails zusammen: Der Menstruation. 
Panik!

Ironie beiseite: Weshalb wird in Werbespots eine blaue Ersatzflüssigkeit verwendet um die Regelblutung darzustellen? Das muss ja etwas Komisches sein. Kein Phänomen unserer Zeit, denn schon in unseren Vorgenerationen wurden menstruierende Frauen als „unrein“ betitelt. Alltäglicher Sexismus, der gesellschaftlich tief verankert ist.

Glücklicherweise weicht diese ranzige, eingebackene Moral-Patina alter weißer Männer immer mehr auf und man kann sich normal über das Thema Menstruation unterhalten. Ein ganz tolles Buch in diesem Zusammenhang ist „Rot ist doch schön“ von Lucia Zamolo. 

Es enthält viele einfache aber eindringliche Zeichnungen, geht mit den Gedanken und Gefühlen rund um die erste Periode spielerisch aber sehr ernsthaft um und zeigt regelmäßig auf, an welchen Stellen die Alltagsmoral völlig fehl am Platz ist. Es gibt Tipps, wir die Schmerzen besser werden, sogar eine Bastelanleitung für ein Kirschkernkissen ist mit dabei. Und immer, immer, immer wieder Antworten auf die quälenden, zweifelnden Fragen. Mit einer klaren Antwort: Alles ist fein. Spricht drüber, teile dein Erlebnis. 

Richtig gut gemacht.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ