Kleinkinderturnen: Mit Übungsbausteinen zum Stundenbild

Kleinkinderturnen: Mit Übungsbausteinen zum Stundenbild Hot

Astrid Daniels   19. Juni 2022  
Kleinkinderturnen: Mit Übungsbausteinen zum Stundenbild

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
272
Erscheinungsjahr

Rückentext

Die richtige Bewegung ist für Kinder, insbesondere in einer zunehmend digitalisierten Welt, enorm wichtig. Auf der einen Seite wird die Koordination der Kinder trainiert, was sich nachweislich positiv auf die kognitive Entwicklung auswirkt. Auf der anderen Seite wird die Muskulatur trainiert und damit der Stoffwechsel positiv angeregt. Nicht zuletzt sind sportlich trainierte, fitte Kinder auch gesünder und selbstbewusster. Kleinkinderturnen – Mit Übungsbausteinen zum Stundenbild richtet sich an Kursleiter, die mit Kindern im Alter zwischen 3-6 Jahren (Kleinkind bis Vorschulalter, ohne Eltern) turnen. Dabei sollen sowohl Anfänger, die in diesen Bereich einsteigen möchten, als auch Fortgeschrittene ein einfaches Hilfsmittel zur Gestaltung einer Stunde an die Hand bekommen. Das Buch ist eine Sammlung von über 500 Übungsbausteinen mit den Teilen „Übungsinhalt/Spielidee, Förderung, Organisation und Materialbereitstellung“ zu einem bestimmten Alltagsmaterial oder einem Gerät. Es ist ein Nachschlagewerk und eine Anleitung, wie Sie sich mithilfe von Übungsbausteinen schnell und gezielt aus verschiedenen Übungen und unterschiedlichen Lernmaterialien bzw. Geräten eine Sportstunde zusammenstellen können. Alle Übungsbausteine können jederzeit für ein neues Stundenbild ausgetauscht werden. Zusätzlich steht Ihnen für die Erstellung des Stundenbildes am eigenen PC das Material auch digital zur Verfügung. Bei der Zusammenstellung Ihrer Turnstunde haben Sie immer den Gesamtüberblick über die beanspruchte Zeit der einzelnen Übungen, das Förderungsziel, wie die Übung organisiert wird und welches Material Sie für diese Übung benötigen. Jedes Stundenbild bietet somit ein abgestimmtes Gesamtkonzept. Kleinkinderturnen zeigt, wie man mithilfe einer modernen Art der digitalen Stundenplanung schöne, fantasievolle und abwechslungsreiche Erlebnisse für Kinder im Bewegungsraum oder in der Turnhalle schaffen kann.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Das Buch bietet dem Leser nach einer kurzen Einleitung ein Baukastensystem. Die Übungsstunde kann mit Hilfe diverser Übungsbausteine zusammengestellt werden. 

Die Hilfsmittel beschränken sich auf Geräte, die in jeder Turnhalle vorhanden sind. Alternativ kann auch auf verschiedenste Alltagsmaterialien, wie beispielsweise ein Überraschungsei oder einen Schwamm, zurückgegriffen werden. Hierbei wird auch darauf eingegangen welches Förderziel sich mit welchem Gegenstand verfolgen lässt und welche Übung hierfür notwendig ist. Zu guter Letzt erhält der Leser eine musikalische Empfehlung.

Die Autorin hat eine Sammlung aller Übungsbausteine zusammengestelt. Hier wird zunächst die Übung beschrieben. Außerdem ist erläutert welche Fähigkeiten gefördert werden, wie die Übung zu organisieren ist und welche Materialien benötigt werden. 
Darüber hinaus gibt es wertvolle Hinweise zur Sicherung der Geräte und ein Beispiel-Zirkeltraining.

Die Autorin liefert auf diese Weise ein innovatives Konzept zur Stundenplanung für Übungsleiter von Gruppen im Kleinkind bis zum Vorschulalter. Das Baukastensystem lässt sich digital anwenden und bietet den Übungsleitern so ein modernes Hilfsmittel zur Planung der Übungsstunden. 

Das Buch bietet ein wirklich stimmiges Konzept und viele schöne Anregungen für Übungsleiter und alle, die mit Kindern arbeiten.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ