Keeper of the lost Cities 6 – Die Flut

Keeper of the lost Cities 6 – Die Flut Neu

Annika Lange   05. August 2022  
Keeper of the lost Cities 6 – Die Flut

Buch-Tipp

Genre
Anzahl Seiten
736
Erscheinungsjahr

Rückentext

Sophies menschliche Familie wurde entführt! Sophie will sie unbedingt retten. Alle Spuren führen Sophie und ihre Freunde zu einem geheimnisvollen Ort namens Nightfall. Sie gehen einen gefährlichen Handel ein, um dorthin zugelangen. Und was sie in Nightfall herausfinden, wird nicht nur die Welt der Elfen für immer verändern.Denn die Veegangenheit der Verlorenen Städte ist düsterer, als sie jemals vermutet hätten...
 
Der sechste Band der US-Bestsellerreihe – tauche ein in eine Welt voller Magie, Action und Spannung!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Zur Story:
 
Auch der sechste Band der „Keeper of the lost cities“ – Reihe verspricht wieder spannend zu werden.
 
Zu Ende des 5. Teils mussten Sophie und ihre Freunde einen schlimmen Verlust erleiden und als dann auch noch Sophies Menschenfamilie von den Neverseen entführt wird, kann es kaum schlimmer kommen. Zum Glück konnte Sophies menschliche Schwester Amy sich verstecken und entkam den Entführern. Nun versucht sie nach und nach mit den Erinnerungsfetzen an Sophie und den überwältigenden Enthüllungen der Elfen über ihre Welt und die Fähigkeiten, die Magie, die Lebensweise klarzukommen. Sophie und ihre Freunde versuchen, sie dabei zu unterstützen und beschützen sie vor den Neverseen. Natürlich ist Sophies oberstes Ziel, ihre menschlichen Eltern zu retten, doch auch die anderen Aufgaben darf sie nicht aus den Augen verlieren. Leider kann nur ein gefährlicher Deal mit Keefes Mutter, Lady Gisela, ihnen helfen den Ort Nightfall zu finden, wo ihre Eltern versteckt gehalten werden sollen. Wird sich Sophie auf den Deal einlassen und was wird sie und ihre Freunde in Nightfall erwarten? Können sie ihre Eltern retten? Und was erwartet Lady Gisela im Gegenzug für ihre Hilfe? Auch eine andere überraschende Wendung tritt ein und Sophie taumelt zwischen ihren Gefühlen…
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 736 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 11 Jahre
Größe und/oder Gewicht: ‎ 15.2 x 5,4 x 22 cm
 
Das Cover ist fantasievoll gestaltet. Es zeigt Sophie und ihre Freunde inmitten einer Flutwelle.
 
Ein kleines Manko, was mir erst bei diesem Teil der Reihe aufgefallen ist, möchte ich kurz anmerken. Da dieses Buch mich in den Urlaub begleiten durfte, hat es – sagen wir mal etwas mehr „Reibung abgekommen“. Nun hat sich der komplette silbern glänzende Schriftzug auf dem Buchrücken, sowie auch teilweise auf dem Cover abgelöst und ist verschwunden. Das sieht nun im Buchregal natürlich sehr unschön aus so ohne Titel und ist schade. Vielleicht achtet ihr Leser speziell darauf, dass Euch dies nicht auch geschieht. Es ist schade drum, was natürlich dem tollen Inhalt des Buches widerum nicht schadet.
 
Fazit:
 
Auch im sechsten Band der Reihe gibt es wieder einen spannenden Moment nach dem anderen. Es geht wieder rasant zu in der Elfenwelt und man mag das Buch nicht zur Seite legen, bis die letzte Seite verschlungen wurde.
 
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ