Der Weltenexpress

Annika Lange   14. April 2019  
Der Weltenexpress

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
384
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ein rollendes Internat voller Geheimnisse.
Ein Mädchen auf der Suche.
Eine atemlose Reise, angetrieben von Kohle, Dampf und Magie.
 
Nacht für Nacht sitzt Flinn Nachtigall an einem stillgelegten Bahnhof: dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug einfährt, gezogen von einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn ...
... stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Jugendlicher, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, an dem Flinn Freunde findet – und Feinde. Ein Ort voller Geheimnisse. Doch das größte Geheimnis verbirgt sich in Flinn selbst...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Zur Story:
 
In diesem Buch geht es um Freundschaft, Liebe, Abenteuer und jede Menge Magie. Jede Nacht sitzt Flinn Nachtigall in einem stillgelegten Bahnhof und betrachtet eine Postkarte. Dort verschwand vor 2 Jahren ihr Bruder Jonte. Es war seine letzte Nachricht. Als in einer Nacht plötzlich ein Zug mit einer gewaltigen Dampflok einfährt, springt Flinn auf und entdeckt schon bald, dass es kein normaler Zug ist. Er ist alles andere als gewöhnlich, denn es handelt sich um ein fahrendes Internat. Hier lernen die Schüler, genannt Pfauen, Magie und andere Dinge. Es gibt Schulgeld, Schulregeln und eine Schulbehörde. Flinn lernt neue Freunde wie Kasim, Pegs und Fedor kennen und versucht hinter das Geheimnis um das Verschwinden ihres Bruders zu kommen. Was ist damals geschehen? Und Flinn findet nicht nur Freunde im Weltenexpress. Hier gibt es mehr Geheimnisse als sie zu träumen wagt…
 
Sonstiges:
 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 10 Jahren 
Größe und/oder Gewicht: 15,7 x 3,6 x 22 cm
384 Seiten
 
Fazit:
 
Ein spannender und magischer Auftakt einer Trilogie rund um Flinn und das Verschwinden ihres Bruders, einen magischen Internatszug und viele Geheimnisse. Am Ende kann man es kaum erwartet, die Fortsetzung zu lesen, die Im Herbst 2019 erscheinen wird. Einzig die Leseprobe des 2. Teils vertröstet einen etwas wegen der langen Wartezeit. Für Fans von „Harry Potter“ und „Der Goldene Kompass“ bestimmt sehr interessant.  
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ