Der ist für die Tonne (K)ein Männer-Roman

Der ist für die Tonne (K)ein Männer-Roman Hot

Christine Rubel   22. Februar 2020  
Der ist für die Tonne (K)ein Männer-Roman

Buch-Tipp

Autor(en)
Genre
Anzahl Seiten
311
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ist das Liebe, oder kann der weg?
Hannah, die als Coach für fachgerechtes Ausmisten arbeitet, soll ausgerechnet dem neuen Flirt ihrer Freundin ein geordnetes Zuhause verpassen. Prompt entbrennt mit dem eigenwilligen Pascal erbitterter Streit: behalten oder ab in die Tonne? Doch je mehr Hannah aufräumt, desto tiefer manövriert sie sich mitten ins emotionale Chaos – denn plötzlich findet sie nicht nur eine echte Leiche auf dem Dachboden, sondern sie fühlt sich auch so merkwürdig zu Pascal hingezogen … Ein unglaublich lustiger Roman über das Entsorgen von emotionalem Ballast und Liebesverwirrung im Ordnungswahn.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,7

Wer die Romane von Ellen Berg kennt, der weiß, was er bekommt: Eine gelungene Mischung aus Humor, Liebe und zwischendurch eine Leiche. Dabei fängt es ganz harmlos an: Hannah verdient ihr Geld mit Aufräumen und Secondhandmode. Leider nicht genug, denn ihre behinderte Hippie-Mutter braucht dringend einen neuen Rollstuhl. Da kommt der Auftrag, den Lover ihrer besten Freundin umzukrempeln, gerade recht. Leider ist er nicht gerade willig. Nur mühsam bringt Hannah Ordnung ins Chaos und beginnt immer mehr zu zweifeln, ob Pascal mit seinen verwaschenen Superman-T-Shirts und den Segelohren wirklich etwas für ihre ausgeflippte Freundin ist. Als auch noch eine Leiche auftaucht, ist sich Hannah nicht sicher, ob Pascal nur ein chaotischer Weinkenner oder doch ein ausgefuchster Mörder ist. 
Liebeswert, witzig und spannend. Ideal für graue Tage und Leute, die Ansporn zum Ausmisten brauchen
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ