Plays the Music of Twin Peaks

Plays the Music of Twin Peaks Hot

Nico Steckelberg   17. Oktober 2016  
Plays the Music of Twin Peaks

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
07. Oktober 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Wenn die Gallery of Modern Art in Australien dich darum bittet, eine Neuinterpretation des Twin Peaks Soundtracks zur großen David Lynch Ausstellung “Between Two Worlds” beizusteuern, musst du da lang überlegen? Vermutlich nicht. Wer die Serie noch aus den 90ern kennt, der weiß, welche Sogwirkung Angelo Badalamentis Kompositionen und Klänge auf den Zuschauer hatten, und wie wichtig sie für die Atmosphäre der Serie waren.
 
Der Formation Xiu Xiu rund um Mastermind Jamie Stewart schafft es, dem Twin Peaks-Soundtrack die industrielle Kälte eines Eraserheads beizumengen. Jede Menge Elemente des Avant-Garde-Jazz, des Post-Rocks und Noise fügen sich zusammen zu einer neuen Idee dieser Musik, die vertraut wirkt und doch bedrohlich fremdartig und rau. Ein Remix, der sich gewaschen hat und garantiert im Sinne von David Lynch ist.
 
Sperrig, schmutzig, ansprechend und absolut zeitgemäß. Der Soundtrack der 90er perfekt transponiert ins 21. Jahrhundert.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ