there´s no way back from what you´ve learned

there´s no way back from what you´ve learned Hot

Michael Brinkschulte   09. September 2014  
there´s no way back from what you´ve learned

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
29. August 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Gestartet wird das Album der aus Tel Aviv stammenden fünfköpfigen Band mit alternative Rock, um dann in einen eher poppigen Rocksound zu wechseln. Aber auch dort bleibt man nicht stehen und so entwickelt sich ein ebenso druckvolles wie flippig frisches Album, das neben der gut angelegten musikalischen Mischung vor allem von der Energie der Sängerin profitiert.
Elf Songs und 35 Minuten Spielzeit später endet ein Album, das mit Melodien, Texten und Gesang Akzente setzt und dadurch im Kopf hängen bleibt. Zeitgemäßer Rocksound einer Band, die sicherlich noch mehr zu bieten hat, was sich auch in der akustisch angelegten Nummer ‚take me back‘ zeigt.

Anspieltipps: ‚all this signs‘, ‚bite me tonight‘

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ