The Studio Albums 1993 - 2013

The Studio Albums 1993 - 2013 Hot

Nico Steckelberg   17. Mai 2015  
The Studio Albums 1993 - 2013

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
8
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Der Schotte Ray Wilson hatte seinen ersten Durchbruch sicherlich durch sein Mitwirken bei der Band STILSKIN. Damals landete die Band mit dem Song „Inside“ einen Nummer-1-Hit. Auch, weil der Track in der Levi's-Werbung rauf und runter lief. Später dann kam der Mega-Durchbruch, als er den Sängerposten bei Genesis von Phil Collins übernahm.

Im Laufe seiner Musikkarriere hat Wilson – neben den Genesis-Veröffentlichungen – satte acht Studioalben herausgebracht. Das letzte, „Chasing Rainbows“ (2013) konnte uns in seiner Gesamtheit schlichtweg überzeugen. Das 2008er „Propaganda Man“ hatte hingegen ein paar Tiefen, wie unser Hörspiegel-Archiv berichtet.

Nun erscheint die 8-CD-Box „The Studio Albums 1993 – 2013“, und man darf sich einmal quer durch das Gesamtwerk dieses kreativen Musikers hören. Von „Swing Your Bag“ (1993) bis „Chasing Rainbows“ hat sich so einiges getan, und zwar nicht nur, was die Professionalität des Coverlayouts angeht. Man hört schnell heraus, wie ausgereift Wilsons Songwriting mit den Jahren wird, und wie auch die Produktion seiner Musik einiges an Pfiff hinzu gewinnt. Das bedeutet nicht, dass die alten Alben schlecht sind, im Gegenteil. Vor allem die akustischen Passagen wissen immer wieder zu überzeugen.

Den Stempel „Schmuse-Rocker“ wird Wilson aber vermutlich so schnell nicht loswerden. Vielleicht ist das aber auch gar nicht so verkehrt. Die Box jedenfalls dürfte jedem gefallen, der rockigere Popmusik mag und sich auch von romantischen Balladen so schnell nicht in die Flucht schlagen lässt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ