Pi Hot

Nico Steckelberg   04. Oktober 2019  
Pi

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

3,1415926535 8979323846 2643383279 5028841971… oder auch „Pi“. Das ist der Titel des neuen Albums der deutschen Instrumentalrocker „Nazca Space Fox“. Es sind dreckige, raue Riffs, die da durch die Lautsprecher hallen. Ein bisschen klingt’s nach Desert Rock, ein bisschen nach Space-, Kraut und Progressive Rock. Immer mit einem leichten Touch Siebzigerjahre.

Vier der sechs Stücke sind über 8 Minuten lang, und dennoch findet man als Hörer eine gute Abwechslung im Songaufbau, die reizvoll fürs Ohr ist.

Mathias Gaul (Gitarren & Keyboards), Stefan Bahlk (Bass) und Heiko Vollweiler (Drums) konzentrieren sich auf atmosphärischen Songaufbau und singende Gitarren, statt auf menschliche Vocals. Ein wenig können sie einem leidtun für diese Entscheidung. Nicht, weil der Musik etwas fehlen würde, sondern weil man sich lebhaft die Fragen der Lokalpresse vorstellen kann: „Ach, und weshalb habt ihr noch keinen Sänger? Wollt ihr nicht mal richtige Rockmusik machen?“ – „Klar, deine Mutter, Alter!“ Wer braucht Gesang, wenn er gute Gitarrenspuren hat.

Die haben die Jungs, und einen organischen Sound obendrein. Kann man sich auch durchaus öfter anhören als 3,1415926535 8979323846 2643383279 5028841971 mal.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ