Patrimony

Patrimony Hot

Michael Brinkschulte   29. April 2014  
Patrimony

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
04. April 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Mit Funk Einschlägen und einem in Richtung der 80er ausgerichteten Melodien startet das Album dieser Formation, deren Sänger aus Israel stammt und inzwischen in Berlin lebt. Nach dem Opener ‚left my home‘ bewegt sich das Spektrum weiter und setzt auf Indie Pop/Rock mit New Wave, wobei sich immer wieder stilistische Facetten einschleichen, die das Album zusätzlich interessant machen. Insgesamt 12 Songs bietet das Werk, das sein eigenes Fahrwasser findet und allen Parallelen zum Trotz eigenständig klingt.

Beschwingte Musik, die mit den eingängigen Melodien und dem ständigen Stilwechsel punktet. Ob mit druckvollen Stücken oder balladesk getragen angelegten wie ‚spread feathers‘, die Band weiß Atmosphäre zu schaffen. Ein Erstlingswerk, das gutes Potential beweist und noch mehr erwarten lässt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ