3+3.1 Neu

Michael Brinkschulte   01. August 2020  
3+3.1

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Ein australisches Math-Rock-Album liegt hier im Player. Hinter dem Projekt Seims steht der in Sydney beheimatete Multiinstrumentalist Simeon Bartholomew, der sich für das vorliegende Album einerseits selbst in zahlreichen Rollen als Musiker (Synthezizer, Bass, Gitarre, Piano), Sänger, Produzent und Komponist einbringt, darüber hinaus aber auch noch eine große Anzahl an weiteren Musikern an Bord geholt hat, die ihn unterstützen. Mehr als 15 zum Teil nur bei einzelnen der sieben Stücke beteiligte Musiker sind zu hören. Dabei werden Viola, Cello, Trompete, Posaune etc. zusätzlich eingebracht.
Das Ergebnis ist ein von Stück zu Stück unterschiedlich dynamischer Mix, der zwischen Rock, zuweilen experimentellen Passagen, Big Band Einsprengseln oder auch mal klassischem Gewand angelegt ist, um dann wieder in sphärischen Momenten zu enden.
Ein vielschichtiges Album, das man anhören muss, um es sich zu erschließen.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ