The Crackson Heights Project

The Crackson Heights Project Hot

Michael Brinkschulte   29. November 2017  
The Crackson Heights Project

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
13. Oktober 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Sieht man das Cover dieser CD, dann erwartet man harte Töne, wirkt die schwer tätowierte Person doch entsprechend. Dann erschallen aus den Boxen Hip-Hop Grooves und es wird gerapt und ein ‚lalala‘ Refrain wirkt doch sehr befremdlich. Aber es bleibt nicht bei Hip-Hop, sondern die ein oder andere Musikrichtung findet sich als Anleihe wieder. Ob Hardcore, Rock, poppige Sequenzen oder Reggae, hier ist einiges verbandelt, was man im ersten Moment nicht erwartet und das dann doch gut zusammen passt.
Textlich, mal wieder mit dem Label ‚Parental Advisory Explicit Lyrics‘ besonders interessant gemacht, setzt das Album nicht unbedingt auf unerwartete bzw. übermäßige Härte. 
Das unter Einbindung zahlloser Gäste eingespielte Album bringt Fans des Genres eingängige Beats und Hooklines, sowie Refrains. 
 
Dieses Album lässt sich schlecht beschreiben, da es hinsichtlich der gebotenen Bandbreite nicht wirklich greifbar ist. Daher einfach mal anhören.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ