Vierundzwanzig Hot

Michael Brinkschulte   08. April 2018  
Vierundzwanzig

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Siebzehn Songs beinhaltet das neue Album des unter dem Namen ‚Die Siffer‘ firmierenden Trios, das schon seit 24 Jahren aktiv ist. Punkrock mit unterschiedlichen stilistischen Einschlägen, deutschsprachigen Texten und einer guten Portion Humor, erschallt aus den Boxen. Selbst bezeichnet man die Musikrichtung als „Hartchorpop“, einem begriff, dem man zustimmen kann, liegen doch die schon benannten stilistischen Wege so, dass die breite Masse gern ein Ohr riskiert.
 
Textlich mal gesellschaftskritisch, mal Retro-Style wie in ‚Jennifer Hart‘ oder auch mal sehr unterschwellig romantisch wie in ‚Tatort‘, kommen die Songs daher. Ein eingängiges Album, das durchweg gut ins Ohr geht und aus Dauerrotation langfristig für gute Laune sorgt.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM