Lautonom Hot

Nico Steckelberg   05. März 2010  
Lautonom

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
12. März 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Seit 2002 gibt es sie nun, die Killerpilze. Ursprüglich gern in einem Atemzug mit Tokio Hotel genannt, distanzierte sich das jugendliche Nachwuchstrio mehr und mehr von den kommerzielleren Kollegen und wandte sich dem Punkrock zu.

Dass das den kleinen Mädchen trotzdem gefällt, liegt wohl am 'Süß'-Faktor der Jungs. Aber kann die Musik auch andere Altersklassen ansprechen?

Sie kann, hört man sich einmal die erste Singleauskopplung 'Drei' aus dem neuen Killerpilz-Album 'Lautonom' an. Ein toller Song zum Mitsingen und Hüpfen, macht Spaß und erinnert an die Ärzte, die sogar namentlich im Text auftauchen.

Doch außer dem Opener 'Drei' bleibt nicht ganz so viel vom Album bei mir hängen. Es gibt härtere Rockstücke, kleine Balladen und eben diese rotzigen Punkanleihen. Irgendwo fehlt mir der besondere Touch, der die Musik 'unique' macht. Ein 'okayes' Deutsch-Punkrock-Album.

Anspieltipps: "Drei", "Grauer Vorhang" und "Schwarzer Kreis".

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ