Oktoberfestparty

Oktoberfestparty Hot

Christine Rubel   15. September 2014  
Oktoberfestparty

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
05. September 2014
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
5,0

Nun – die Hitparade mit Dieter Thomas Heck gibt es ja auch schon länger nicht mehr. Grund genug, um sie in bayerischer Form für das alljährlich beliebte Oktoberfest wieder aufleben zu lassen. Dafür wird Altbewährtes wie „Über den Wolken“ und „Country roads“ von neuen Interpreten wiedergegeben, mit Evergreens wie „Michaela“ und „In München steht ein Hofbräuhaus“ gemischt und natürlich darf ein Weltmeisterlied nicht fehlen. Kennt jeder, können alle mitsingen und schon ist die Party ein Erfolg. Neu ist das alles nicht, auch wenn David Hasselhoff als Frank Sinatra-Ersatz durchaus eine gute Figur abgibt. Von Beatrice Egli bis zu den Wildecker Herzbuben sind alle dabei, die teilweise schon seit Jahrzehnten für Partystimmung sorgen. Na denn, das Oktoberfest kann kommen – wie die Lustigen Musikanten schon damals sangen: „Ein Prosit auf die Gemütlichkeit“.

Fazit: Zugegeben, ich kann davon auch einiges mitsingen und es sind auch gute Lieder dabei. Aber: es gibt so viele tolle neue Lieder und Interpreten, die mit Sicherheit auch zum Mitsingen einladen, auf deutsch sind und Partystimmung verbreiten können. Warum muss man ein Doppelalbum mit ollen Kamellen, die 90% der deutschen Bundesbürger irgendwo im Schrank stehen haben, neu aufnehmen?

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ