Off The Wall

Off The Wall Hot

Nico Steckelberg   25. Februar 2016  
Off The Wall
Off The Wall Package

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
26. Februar 2016
Format
  • CD
  • DVD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

1979 erschien Michael Jacksons fünftes Studioalbum „Off The Wall“, das von Quincy Jones produziert wurde. Zu seiner Zeit war es mit seiner bunten Mischung aus Funk, Disco, und Pop das bis dato erfolgreichste Album eines dunkelhäutigen Künstlers. Umso überraschender, dass lediglich ein Song davon („Don’t Stop ’Til You Get Enough“) mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.
Heute gilt „Off The Wall“ als Jacksons großer Durchbruch als Solokünstler. Es ist die Platte, die den Weg für seine darauf folgenden Nr. 1-Alben ebnete. Alle vorherigen Platten waren eher Unbekannte gewesen, gemessen mit den nachfolgenden. Thriller, Bad, Dangerous, HIStory, Invincible – allesamt No. 1 in Deutschland und USA.
Die Songs auf „Off The Wall“ sind sehr dynamisch und treibend. Außerdem sind sie von einer Leichtigkeit geprägt, an die der Künstler in den späteren Jahren nicht mehr heranreichte.
Sony Music bringt Ende Februar 2016 eine spezielle Edition des Albums heraus: In einer Sonderverpackung und mit dem Film „Michael Jackson’s Journey from Motown to Off The Wall“ von Spike Lee auf DVD mit dabei. Dieser zeigt, wie sich Jackson zu dem Solokünstler entwickelt hat, der er bis zu seinem tragischen Tod war.
Wer das Album noch nicht hat, aber die Musik von Michael Jackson mag, sollte ebenso zuschlagen wie Fans, die das Album bisher vielleicht nur auf Platte haben. Diese Version ist nämlich nicht nur hübsch und klingt toll, sondern bietet auch haptisch und optisch jede Menge Extras. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ