Mirror Hot

Michael Brinkschulte   28. November 2012  
Mirror

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
07. Dezember 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Die aus Tschechien stammende Sängerin überzeugt durch ihre klare Stimme. Diese wird in den 12 Songs des Albums mit Klavier-, Streicher- oder elektronischen Klängen bestens in Szene gesetzt. Eine ganz eigene Stimmung entsteht, die den Hörer auf einer verträumten Wolke dahin gleiten lässt. Neben der Stimme von Pavla Mikulasova, die sämtliche Musik und Texte geschrieben hat, tritt bei zwei Songs eine ergänzende Stimme. Einmal die von Nastassja Kinski, die bei ‚The Magic Mirror‘ den Kontrapart zu Pavla setzt, zum zweiten Roberto Conforti von Pulcher Femina, der seine Stimme bei ‚Overdose‘ erklingen lässt. Gerade ‚Overdose‘ stellt für mich eines der intensivsten Songs des Albums dar.

Ein Album eindringlich, romantisch, persönlich und voller musikalischer Entdeckungsmöglichkeiten.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ