Für Frauen ist das kein Problem

Für Frauen ist das kein Problem Hot

Nico Steckelberg   20. Januar 2013  
Für Frauen ist das kein Problem

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
18. Januar 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Max Raabe und Annette Humpe verbindet bereits das gemeinsame Album „Küssen kann man nicht alleine“. Nun erscheint mit „Für Frauen ist das kein Problem“ die Fortsetzung der kreativen Kooperation. Die Entstehungsgeschichte des Albumtitels ist dem Booklet zu entnehmen. Als roter Faden stehen Männer, Frauen und die Möglichkeiten der Beziehung zwischen beiden Geschlechtern im Mittelpunkt der Texte.

Musikalisch ist natürlich Max Raabes 20er-Jahre-Schlager-Gesangsstimme unverkennbar und thront über jeglicher Komposition. Darunter hören wir dezenten Orchester-Pop hören, der mal an die Schulmädchenreport-Filme der frühen Siebziger erinnert, mal nach sanftem Flamenco, nach Chanson oder immer mal wieder nach Musical- oder Filmmusik.

Insgesamt hat das Piano eine wichtige Stellung auf dem Album. Es ist zwar abwechslungsreich, hat jedoch auch seine Längen, da es an keiner Stelle so richtig aus sich herauskommt. Ein Schlagzeug gibt es nicht, und es fehlt hier und da der nötige Drive.

Dennoch ist „Für Frauen ist das kein Problem“ ein stilvolles Schlager-Pop-Album, dessen Interpret in seinem Genre für die heutige Zeit sicherlich einzigartig ist und lange Zeit bleiben wird.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ