Covern ist scheiße

Covern ist scheiße Hot

Michael Brinkschulte   17. Juni 2022  
Covern ist scheiße

Musik

Veröffentlichungs- Datum
24. Juni 2022
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Tja, was soll man sagen, wenn die Band mit dem Titel des Debüt-Albums selbst nieder zu machen scheint? Doch es geht um mehr, denn hier wird der oft unterschätze Wert von Coverversionen thematisiert.
Die Band liefert auf ihrem Album 11 Coversongs ab, die alles andere sind als „Scheiße“. Denn das was das Trio hier auf die Beine gestellt hat ist eine kreative Scheibe. Die Versionen, die die Neuinstrumentierung, Tempovariation und der Gesang erschaffen, bringen eine ganz besondere Atmosphäre, die Genre übergreifend ist. Die Mixtur der Genres beginnt  schon bei den aufgegriffenen Songs und setzt sich in der Umsetzung fort. 
 
Innovativer dreistimmig gesungener Indie-Pop der besonderen Art mit Kinderklavier, Heimorgel, Glockenspiel, Megaphon, Kinderakkordeon und vielen weiteren Klangquellen.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ