Laguz Hot

Ecke Buck   09. April 2015  
Laguz

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
20. Februar 2015
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Schon seit 1990 existiert die Belgische Band Ancient Rites, welche sich stilistisch epischem Black Metal mit historischer Lyrik verschrieben haben.
Das klingt jetzt nicht wie Dimmu Borgir, obwohl Fans derer wahrscheinlich auch Gefallen an „Laguz“ finden könnten.
Die Musik setzt weniger auf Brutalität als auf eine epische Soundcollage aus Metal und Orchester.

Der Gesang von Mastermind Gunther Theys sind nicht so brutal wie das typische Black Metal Gekrächze. Er klingt sehr eigenständig und es klingt fast mehr wie eine gesprochene Erzähler-Rolle. Das passt alles sehr gut zur Thematik.

Im ausführlichen Booklet finden sich auch liner notes und historische Hintergründe zu den Texten, welche erlauben sehr tief in die Geschichte einzutauchen.

Die Musik klingt teilweise mehr nach einem Film-Soundtrack als nach einem Metal Album, was sehr interessant ist.

Für Liebhaber des traditionellen Black Metal ist dieses Album sicherlich nichts, für aufgeschlossene Hörer, die es melodisch mögen, und auch gerne Keyboard bzw. Orchester hören, ist das Album genau das Richtige.

© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ