Blood Sacrifice Shaman

Blood Sacrifice Shaman Hot

Michael Brinkschulte   22. Juli 2015  
Blood Sacrifice Shaman

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
17. Juli 2015
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Mit einem mystisch rhythmischen Einstieg beginnt dieses ungewöhnliche und zugleich grandiose Album. Die im mongolischen Schamanismus beheimateten Musiker kombinieren eben aus diesem erwachsene traditionelle Musik mit druckvollem Metal-Sound. Dabei kommen Kehlkopfgesang und traditionelle Instrumente wie Pferdekopfgeige ebenso zum Einsatz, wie Gitarre, Bass und Schlagzeug. Das Ergebnis ist ein mehr als gelungenes Soundgemenge, das zwischen weltmusikalische-folkigen Klängen und modernen Metal-Strukturen wechselt und einfach beeindruckt. Gerade die Kontraste regieren hier und bringen eine ganz eigene Stimmung. Interessant ist, dass die Formation im Gegensatz zu früheren Werken auf Gesang losgelöst vom schon benannten Kehlkopfgesang verzichtet, also keine Growls einbindet.

Ein Album, das man gehört haben sollte!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ