Too many years of Silence

Too many years of Silence Hot

Ecke Buck   29. Juni 2012  
Too many years of Silence

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
26. Mai 2012
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

EXSILIUM aus Slowenien existieren seit 2005 und veröffentlichen nach ihrem Demo nun ein Full-Lenght Album in Eigenregie. Wer jetzt aber glaubt das Album klänge amateurhaft irrt sich. Das Album ist sehr professionell gemacht und die Musiker wissen alle, was sie tun.

EXSILIUM spielen symphonischen Heathen Black Metal mit viel Naturbezug und agieren durch die vielen Keyboards oft recht melodisch, was der Musik sehr gut tut. Auch die klaren Gesänge, die sich hier und da ins Black Metal Gekeife mischen, klingen gut und können von mir aus in Zukunft gerne öfter eingesetzt werden. Es gibt mit „Zora“ und dem Outro auch zwei ruhigere Verschnaufpausen auf dem Album, die mir auch sehr gut gefallen.

EXSILIUM erfinden die Musik zwar nicht neu, aber das Album ist in diesem Bereich schon als Sternstunde zu bezeichnen, auch wenn meiner Meinung nach nicht alle Songs ein gleich hohes Niveau haben.
Durchaus unterstützenswert!

Highlights:
From Red to black, Icebound, Vinotok

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ