Worlds Collide

Worlds Collide

Michael Brinkschulte   15. November 2020  
Worlds Collide

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Michael Janisch am E- und akustischem Bass sowie Perkussion spielt mit vier weiteren festen Musikern an Trompete, Alt Saxophon, Gitarre und Schlagzeug sowie drei die Band ergänzenden Gästen an Keyboard, Tenor Saxophon und Schlagzeug/Perkussion ein Set von sieben selbst komponierten Stücken. Dabei stellt das fünfte Stück „Intro to Pop“ zwar einen eigenen Track dar, leitet aber tatsächlich eher das darauf folgenden 12:50 Minuten lange Stück „Pop“ ein.
Das in Teilen groovende zuweilen eher ruhig angelegte melodiöse Album stellt die musikalischen Fähigkeiten der einzelnen Musiker gut heraus und bringt sie als wirkungsvolle Einheit zusammen. Dabei entsteht zeitweise ein Bigband Sound, der aber nicht kontinuierlich beibehalten wird. Dafür sorgen nicht zuletzt die vielfältigen Soli. 
Ein Album voller Dynamik.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ