Paradigm Shift

Paradigm Shift Hot

Ecke Buck   03. Januar 2016  
Paradigm Shift

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
09. Oktober 2015
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Das neue Album des Bassisten Michael Janisch, der ursprünglich in den USA beheimatet war, ist auf zwei CDs zu finden. Die erste  mjit dem Titel ‚The Paradigm Shift Suite‘ bietet sieben Stücke mit einer Spielzeit von 31 Minuten. Die zweite CD ‚Mike´s Mosby‘ sieben weitere mit 57 Minuten Spielzeit.
Janisch setzt hier als Musiker, Komponist und Produzent Akzente. Unterstützt wird er dabei von Paul Booth, der als Multiinstrumentalist von Saxophon bis Didgeridoo sechs Instrumente einbringt, Jason Palmer an der Trompete, Leonard Genovese an den Tasten von Klavier und Keyboard und Colin Stranahan an den Drums. Hinzu kommt noch elektronische Unterstützung durch Alex Bonney bei der Live und Post Production.
Das entstandene Werk bietet Jazz auf höchstem Niveau, melodiöses Spiel, improvisatorische Momente und reihenweise Soli bzw. Parts in denen zwei Instrumentalisten miteinander interagieren. Durch die instrumentale Vielfalt wird das Album, das eine Zusammenstellung aus Liveaufnahmen zweier Clubkonzerte sowie nachbearbeiteter elektro-akustischer Stücke darstellt, zu einem breit gefächerten Hörvergnügen.

Ein Album, das gehört werden will!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ