Weitergehen Neu

Michael Brinkschulte   21. November 2020  
Weitergehen

Musik

Interpret/Band
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

In einer zwischen gesprochenem und gesungenem Wort liegenden Vortragsweise, die zum Teil unerwartete Betonungen und Stimmnuancen zu Tage fördert, geht Raphael Steber daran, die Texte seines ersten Albums darzubieten. Der Liedermacher präsentiert in den Songs lebensbezogene Geschichten, die jeweils ihre ganz eigene Stimmung transportieren. 

Mal positiv, wie in „Ich mag“, dann wieder nachdenklich und mit gewisser Melancholie oder auch verträumt. Musikalisch sind die Stücke grundsätzlich mit Gitarre eingespielt. Hinzu kommen in einzelnen Songs weitere Klänge von Mundharmonika, Saxophon und weiteren Instrumenten, die alle von Raphael Steber selbst eingespielt wurden.
Der fünfte Song „Federico“ bringt einen Grundrhythmus und einen Melodiebogen im Refrain, die zusammen einen gewissen Ohrwurmcharakter entwickeln und in Teilen sogar tanzbar wirkt. Die insgesamt 15 Tracks mit ihren über 15 Minuten Spielzeit bieten ein interessantes Spektrum von typischen Singer-Songwriter-Stücken bis hin zu leicht poppig angehauchten Liedern. Im Fokus stehen allerdings immer die aussagekräftigen Texte.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ