The MagiX Box Hot

Michael Brinkschulte   25. September 2013  
The MagiX Box

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
20. September 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Mit einem instrumentalen Album, das auf Gitarren und Synthesizerklänge baut, kommt das Projekt ‚Cinema‘ daher, hinter dem Jürgen „Pöngse“ Krutsch (Tibet), Brigitte Grafe und Gitarrist Benjamin Peiser stecken.
Das Album, das Ende 2011/2012 eingespielt wurde erschallt zeitlos und bietet elektronische Musik vom Feinsten, die an Klänge aus den 80ern bestens anknüpft. Doch in den präsentierten Stücken erklingen nicht nur typische Kombinationen von Synthesizer und Gitarre, sondern das Feld wird aufgeweitet und so werden mit Hilfe des Synthesizers weltmusikalische Klänge erzeugt, die nicht nur in den Songtiteln eine weite Reise aufzeigen. Sphärische Melodien treffen auf Rhythmen verschiedener Länder und Kontinente, greifen auch mal rockige Facetten auf und sorgen für unterschiedlichste Bilder im Kopf.

Ein äußerst interessantes Album, das durch seinen Facettenreichtum punktet und von Song zu Song eine atmosphärische Veränderung mitbringt, ohne den Zusammenhalt des Gesamtkonzeptes zu verlieren.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ