The Situation Hot

Nico Steckelberg   20. April 2019  
The Situation

Musik

Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Der britische Gitarrist und Songwriter Snowy White ist schon sehr fleißig. Bereits 1 ½ Jahre nach seinem letzten Longplayer-Album kommt bereits der nächste Wurf namens „The Situation“. Snowy hat dazu wieder einmal einige musikalische Freunde um sich geschart, darunter Max Middleton am Piano und den Keys, Kuma Harada und Walter Latupeirissa am Bass sowie Juan van Emmerloot und Jeff Allen an den Drums. „The White Flames“ bieten einen satten Blues-Sound. 

„The Situation“ ist ein Rückblick auf die persönlichen Ups and Downs des Jahres 2018 des Künstlers. Schon sehr persönliche Einblicke, und tatsächlich schwanken die Stimmungen der Songs zwischen luftig tragend und dem echten, melancholischen Blues-Gefühl. Und das selbst dann, wenn er gechillt am Venice Beach sitzt und die Straßenkünstler am Pier beobachtet. Das macht eben einen Blues-Musiker aus: Er bekommt den Blues nie ganz aus sich raus. Es ergibt jedoch auch eine hübsche Mischung aus stimmungshell und -dunkel, man höre sich nur den Opener und Titeltrack „The Situation“ an, der prophezeit schon sehr viel über das Album, das folgen wird.

„The Situation“ ist also nicht allein ein Musikalbum, sondern vielmehr auch eine Storysammlung. Intim, persönlich und nahbar. Ein gutes Blues-Album, dem allerdings ein paar kompositorische Highlights ganz gutgetan hätten. Trotzdem preschen die treibenden Songaufbauten ordentlich den Puls in die Höhe und lassen ihn danach wieder entspannt absinken. Der Closing Song „I Can’t Imagine“ ist ein gutes Beispiel dafür. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ