Grand Casino

Michael Brinkschulte   09. Mai 2019  
Grand Casino

Musik

Unter-Genre
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Hier wird die Stilrichtung im Bandnamen schon zu Markte getragen, Bluesrock ist die Marschrichtung und von Beginn an geht diese Scheibe in Ohr und Fuß. Mit vierzehn Songs wartet die Formation auf, die durch die Stimme von Manu Lanvin ein markiges Aushängeschild hat. Im ersten Song des Albums „The Devil Does It Right“ bekommt der Frontmann stimmliche Unterstützung durch Beverly Jo Scott, deren Stimme einen guten Kontrast darstellt und zusätzlichen Schwung ins Geschehen bringt.
Gespielt werden im Übrigen sowohl eigenes Songmaterial, als auch bekannte Coverversionen. So schon an zweiter Stelle des Albums AC/DCs „Highway to Hell“, später noch „Satisfaction“ und weitere. Weitere Gäste sind mit Popa Chubby bei „Spoonful“ und Paul Personne“ beim letzten Song „Ja Suis Le Diable“ an Bord.
Blues und Bluesrock aus Frankreich, der für Laune sorgt und den geneigten Fan bestens zu unterhalten weiß.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ