Crossroads - Eric Clapton Guitar Festival 2013

Crossroads - Eric Clapton Guitar Festival 2013 Hot

Michael Brinkschulte   10. Januar 2014  
Crossroads - Eric Clapton Guitar Festival 2013

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Mit einem Festival erfreut Eric Clapton seit 2004 im regelmäßigen Abstand von drei Jahren Fans der Gitarren-Musik. Zum ‚Crossroads Guitar Festivel‘ lädt Clapton mit seiner Band eine Vielzahl von musikalischen Gästen ein und unterhält so zwei Tage lang im New Yorker Madison Square Garden die vielen Besucher.

Die vorliegende Doppel-DVD beinhaltet satte 45 Songs in bester Ton und Bildqualität mit rund fünf Stunden Spielzeit, die aufgrund des hervorragenden Sets wie im Flug vergehen.

Neben Eric Clapton und seiner Band sind Größen wie The Allman Brothers Band, Keith Richards, Los Lobos, Jeff Beck, Doyle Bramhall II (mit verschiedenen Mitmusikern) und viele weitere mit auf der Bühne.

Ein Gipfeltreffen, bei dem kaum ein Klassiker ungespielt bleibt und bei dem Spaß am Spiel und Können gleichermaßen das Bild füllen. Schon mit dem Opener der ersten DVD ‚Tears in Heaven‘ hat Clapton alle Besucher in den Bann geschlagen und auch die weiteren Musiker und Songs halten das Niveau weit oben.

Unterbrochen werden die einzelnen Songs zuweilen durch Eingespielte Interviewpassagen.

Nun noch zu einigen technischen Aspekten: Der Sound ist im Menü der DVD wählbar entweder in Stereo oder im Surround-Sound. Die Menüführung ermöglicht auch die Anwahl einzelner Songs. Bonus gibt es nicht. Der Doppel DVD liegt ein Booklet mit Trackliste und einigen Fotos bei.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ