#fakenews Neu

Michael Brinkschulte   21. Mai 2020  
#fakenews

Musik

Interpret/Band
Format
Download
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Junge, was ist denn das für eine Mischung? Die 2003 gegründete Band Dubioza Kollektiv aus Bosnien Herzegowina kombiniert in ihren Songs verschiedenste Musikrichtungen zu einem markanten und eingängigen Sound, der vom Ohr in die Füße geht. Elektronische Klänge verbunden mit traditionellen Einflüssen, Reggae, Ska, Sprechgesang, Rockgitarren, punkigen Passagen und Dub-Sounds, ohne Garantie der Vollständigkeit der Aufzählung, bestimmen das Album.
Die Rhythmen und Melodien machen Laune und lassen die Party sofort starten. Bei den ersten fünf Songs des Albums sind jeweils zusätzliche internationale Gäste an Bord, die die Songs unterstützen, die restlichen vier greifen allein auf die Bandeigenen Ressourcen zurück.
Mit dieser Scheibe wird gute Laune verbreitet, die eigentlich niemanden still sitzen lassen kann.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ