Signale aus dem Jenseits

Signale aus dem Jenseits Hot

Nico Steckelberg   01. September 2017  
Signale aus dem Jenseits

Rückentext

Mit den Toten Kontakt aufnehmen: An so etwas glauben die drei ??? nicht. Doch genau das scheint Astrala in "Karma Hour", der neuen Lieblingssendung von Tante Mathilda, tatsächlich zu gelingen. Was steckt hinter den Fähigkeiten der geheimnisvollen Spiritistin? Und weshalb kommt sie Bob so bekannt vor? Die drei Detektive setzen sich auf ihre Spur und geraten dabei in die Schusslinie eines äußerst mysteriösen Verbrechers. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Die Trilogie ist komplett! Nach „Stimmen aus dem Nichts“ und „Rufmord“ kreuzen sich ein weiteres Mal die Wege von Bob Andrews und Clarissa Franklin. Die ehemalige Therapeutin moderiert unter falschem Namen eine Verkaufssendung für astrologischen Schnickschnack und hat scheinbar hellseherische Fähigkeiten. Bob schleicht sich unter einem Vorwand in den Sender und bittet sie um ein Gespräch. Doch dann wird es kurios: Clarissa Franklin macht verwirrende Aussagen und widerspricht sich selbst von Mal zu Mal aufs Neue. Wann kann man ihr trauen? Kann man das überhaupt?

André Minninger hat hier einen sehr klugen und spannenden Fall geschrieben, der zwar auch ohne den vorhandenen Nostalgiefaktor funktionieren würde, durch ebendiesen jedoch noch intensiver aufblüht. Judy Winter ist in ihrer Rolle grandios, und die Dialogszenen mit Andreas Fröhlich sind großartiges Schauspiel, kein Kinderkram. Für weitere tolle, gut gespielte Interpretationen sorgen der noch neue Serien-Erzähler Axel Milberg und Synchronsprecherin Regina Lemnitz (u. a. Kathy Bates). Einen Gastauftritt hat der TV-Satiriker Oliver Kalkofe.

Zu diesem bunten Mix kommt ein hochatmosphärischer Soundtrack und alles ist stimmig. Meine Empfehlung: Binge-Listening der kompletten „Franklin-Trilogie“, dann ergibt alles noch mal ein bisschen mehr Sinn.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ