Die Bestie von Wangerooge

Die Bestie von Wangerooge Hot

Christine Rubel   21. August 2019  
Die Bestie von Wangerooge

Rückentext

Moin, Sonne, Strand ... und Blut. Die spannende Krimi-Reihe mit nordischem Charme und Witz. Ein Serienmörder geht auf Wangerooge um. Immer bei Vollmond schlägt er zu und präpariert seine Opfer auf makabere Weise. Kommissar Arne Brekewoldt will gemeinsam mit der Ärztin Nele Röwekamp seinen Kollegen unter die Arme greifen, um den Mörder zu fassen. Doch ihr Plan schlägt fehl und die nahenden Vollmondnächte locken die Bestie bereits aus ihrem Versteck.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
8,8

Hauptkommissar Brekewoldt muss sich statt  des geplanten Wochenendes mit einer Frauenleiche herumschlagen. Auch der örtliche Polizist ist nicht erbaut, denn endlich ist etwas Spannendes passiert. Die Frauenleiche ist geschminkt und hat nicht nur sprichwörtlich ihr Herz in den Händen. Leider nicht die einzige Leiche dieser Art. Schlecht für Inselbewohner und Touristen. Entschlossen plant Brekewoldt eine List – doch der Mörder ist schlau...
Wie immer ein spannendes und unterhaltsames Hörspiel aus der Feder von Markus Topf & Timo Reuber, der sechste Teil der Inselkrimireihe aus dem Norden. Gute Sprecher, originelle Geräuschkulisse und sympathische Charaktere versprechen kriminelles Vergnügen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ