Der dunkle Wächter

Nico Steckelberg   07. Juni 2020  
Der dunkle Wächter

Rückentext

Eigentlich sollte Bob in dem einsam im Canyon gelegenen Haus nur Katzen füttern. Doch dann läuft etwas furchbar schief. Als sich der dritte Detektiv nicht mehr meldet, tappen Justus und Peter im Dunkeln. Steckt etwa der verschrobene Besitzer des Hauses dahinter? 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Eigentlich wollten Justus, Peter und Bob ein chilliges Surf-Wochenende an der Küste verbringen. Doch Bobs Cousine Mary meldet sich zu Besuch an, und Justus kann sie einfach nicht ausstehen. Außerdem hat Bob einen kleinen Neben-Job angenommen, und füttert regelmäßig die Katzen des verschrobenen Mr. Pinches. Doch plötzlich meldet sich Bob nicht mehr, und die zwei anderen Detektive machen sich Sorgen. Wohl oder übel muss Justus mit Mary zusammenarbeiten. 
Als sie Bobs Handy finden, können sie live den Augenblick seines Verschwindens miterleben, denn er hat alles aufgezeichnet.

Ben Nevis hat diese Episode der drei ??? geschrieben, und sie erinnert Phasenweise an einschlägige Horrorspiele, in denen man ein altes, verlassenes Haus betritt und Rätsel lösen muss. Nein, keine Sorge, es ist weder brutal noch zu schockierend für jüngere Hörer, aber es hat schon einen gewissen Haunting-Faktor. Am Ende gibt es natürlich eine kriminalistische Auflösung.

Die Folge hat mir recht gut gefallen. Sie kommt mit einem überschaubaren Ensemble aus und bietet spannende Reibungspunkte zwischen den Charakteren. Die Stammsprecher halten hierbei die Story aufrecht. Marion Gretchen-Schmitz als Mary klingt mir persönlich etwas zu reif für den beschriebenen Charakter von Bobs Cousine. Die anderen Sprecher fallen nicht stark ins Gewicht. Sound und Musik sind prima wie meistens bei Europa-Hörspielen.

Etwas unpassend finde ich den Titel der Folge. Er wirkt etwas aufmerksamkeits- und effekthaschend. Grundsätzlich ist dies aber eine bodenständige Folge.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ