Der Abgrund Neu

Michael Brinkschulte   28. Juni 2020  
Der Abgrund

Rückentext

NICHT JEDER FREUND SOLLTE HINTER EINEM STEHEN
 
Ein Wochenendtrip auf eine Insel. Eine gruppe von Freunden, die Geburtstag feiert. Eine Fremde, die wortlos Umschläge mit Geld hinterlässt. Alte Konflikte, die wieder aufbrechen – und Geheimnisse, die nie ans Licht kommen dürften …
 
Das spannende Thrillerhörspiel von Bestsellerautorin Melanie Raabe unter der Regie von Naja Herrenbrück, Musik von Michal Krajczok.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?
 
Sieben im Digipack mit Namen benannte Sprecher füllen die Rollen von Boris, Katharina, Bianca, Sandra, Liya, Vincent und Markus aus. Hinz kommen weitere nicht benannte Stimmen in Nebenrollen. Die Hauptsprecher, die Autorin, die Regisseurin und der Komponist werden im beiliegenden Booklet näher charakterisiert. Hinzu kommen Fotos und ein Interview mit der Autorin.
Das Digipack beinhaltet die MP3-CD und hält die Trackliste nebst Sprecheraufstellung bereit. Natürlich gibt es auch noch Verweise auf weitere Veröffentlichungen der Autorin.
 
Unterstützt mit einem guten Soundgewand und der Musik von Michan Krajczok wird eine spannende Atmosphäre geschaffen, die den Hörer schnell zu fesseln weiß. 
 
 
Resümee:
 
Was verbirgt sich hinter der Gruppe von Freunden, die sich zum Teil seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben und gemeinsam auf eine Insel fahren? Was ist damals auf genau dieser Insel geschehen? Und was ist das für eine komische Sache, die sich beim vor der Reise liegenden Treffen in einem Restaurant ereignet?
 
Nach und nach wird im annähernd dreistündigen Hörspiel zunächst eine düster spannende Grundstimmung erzeugt, um danach Schritt für Schritt die Auflösung der Ereignisse zu eröffnen. Dabei bleibt die Spannung bis zum Schluss erhalten.
 
Ein Hörspiel mit Querbezügen zu Rassismus, Mobbing und vielen weiteren Themen, das durch seine bedrückende Stimmung zu punkten weiß.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ