Wir schützen unsere Umwelt

Wir schützen unsere Umwelt

Annika Lange   12. April 2018  
Wir schützen unsere Umwelt

Hörspiel

Autor
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Bei einem Waldspaziergang genießen Sonja und die Kinder Mia und Jan die Natur - und ihnen wird klar, dass wir gut darauf aufpassen müssen. Dabei kann jeder mitmachen: Im Hofladen erfahren die drei, warum es gut ist, regional und saisonal einzukaufen, auf einer Fahrradtour entdecken sie verschiedene Wege, um Strom zu erzeugen und vor dem Einschlafen begleiten sie den Tropfen Plitsch auf seiner Reise im Wasserkreislauf. Sonja verrät den Kindern viele Tricks, wie jeder zu Hause Wasser, Strom und Müll sparen kann - denn Umweltschutz ist kinderleicht!
 
Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Zur Story:
 
„Wieso? Weshalb? Warum? Junior“, das sind spannende Hörspiele für die kleinsten Hörer. Auch die Kleinsten sind neugierig und stellen viele Fragen. Diese Hörspielreihe liefert Antworten auf kindgerechte Art mit pädagogischen Tipps und Liedern. Viele Geräusche und Melodien laden zum Mitmachen ein und junge Hörer können dabei etwas lernen. 
 
In diesem Hörspiel geht es um die Natur. Als Sonja mit den Kindern Mia und Jan bei einem Waldspaziergang ist, bemerken sie die Schönheit der Natur. Außerdem erkennen sie, dass man diese unbedingt beschützen und erhalten muss. Dazu kann jeder beitragen. Es geht um den Einkauf regionaler und saisonaler Produkte, um alternative Stromerzeugung und das Wassersparen. Außerdem spielen auch das Klima, die Tiere und das Thema Abfall und Müll eine große Rolle. Sonja hat viele Tricks für die Kinder, um Wasser, Strom und Müll zu sparen und die Natur so zu erhalten und zu schützen. 
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Sonja Szylowicki, Inga Reuters, Jule Hupfeld und die Kinder Mia und Jan. Die CD hat eine Spieldauer von ca. 68 Minuten. 
 
Im Booklet findet man Anregungen, wie jeder die Umwelt mit seinem Beitrag schützen kann, sowie den Liedtext zum Titelsong „Ich bin ganz Ohr“ zum Mitsingen. 
 
Fazit:
 
Eine spannende CD mit vielen Informationen zum wichtigen Thema Umwelt kindgerecht aufbereitet und mit Liedern ansprechend vermittelt. Da lernen schon die Kleinsten, respektvoll mit der Umwelt umzugehen.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM