Tatort Kletterpark / Mähtige Magier / Geheimnis der Tiere

Tatort Kletterpark / Mähtige Magier / Geheimnis der Tiere Hot

Nico Steckelberg   28. Januar 2017  
Tatort Kletterpark / Mähtige Magier / Geheimnis der Tiere

Rückentext

51 - Tatort Kletterpark:
Ein neuer Kletterpark wir eröffnet, und die drei ??? Kids dürfen zusammen mit Bobs Vater als erste auf das Gelände. Doch schon bald merken sie, dass jemand mit Absicht die Besucher in große Gefahr bringt. Wer steckt hinter dieser bösen Sabotage? Ein Fall mit viel Nervenkitzel… 

52 - Mächtige Magier:
In Rocky Beach findet ein großer Zauberwettbewerb statt. Doch irgendjemand will dem mächtigen Magier Harris schaden. Aber wer steckt dahinter? Um den Fall zu lösen, müssen die drei ??? Kids selbst ein paar Zaubertricks anwenden. Hokuspokus Fidibus!

53 - Geheimnis der Tiere:
Niemand will sich um die Tiere des verstorbenen Anthony Sparks kümmern. Die drei ??? Kids aber haben ein großes Herz und überreden Onkel Titus, nicht nur den Nachlass, sondern auch die Tiere von Mr. Sparks mitzunehmen. Und kommen so einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur… 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,2

In Folge 51 der drei ??? Kids eröffnet ein neuer Kletterpark im beschaulichen Rocky Beach. Da sind Justus, Peter und Bob natürlich dabei. Doch es gibt einen Zwischenfall und mehr und mehr Indizien sammeln sich, dass hinter dem Unfall ein gezieltes Vorgehen steht. Wer hat ein Interesse daran, dass der Kletterpark und die riesigen alten Bäume verschwinden? Eine gelungene Folge aus der Feder von Drei-???-Kids-Schöpfer Ulf Blanck.
 
Folge 52 trägt den Titel „Mächtige Magier“. Und nachdem es in Rocky Beach schon so manche Challange gegeben hat, ist es diesmal ein Zauberwettbewerb, der die kleine Stadt in Aufregung versetzt. Und als der Magier Harris sabotiert wird, werden die drei Detektive aktiv. Unterm Strich lebt diese Episode von Boris Pfeiffer fast nur von dem Titelthema „Zaubern und Zaubertricks“. Da werden gern einfach nur Szenen aneinandergereiht, die vermutlich in der Ideenschmiede entstanden sind, jedoch nicht zu einer mitreißenden Story zusammenfinden. Diese Folge ist eher mau.
 
Ulf Blancks „Geheimnis der Tiere“ (Folge 53) macht das da schon wesentlich besser. Es beginnt wie in den frühen Folgen der Originalserie mit einer Haushaltsauflösung, mit der Onkel Titus beauftragt wird. Ein Haufen verschiedenster Tiere kommt dabei heraus! Justus, Peter und Bob helfen nicht nur dabei, den kleinen „Zoo“ zu bändigen, sondern begeben sich auch auf die Suche nach den Geheimnissen des Verstorbenen. Ein spannender Krimifall, nicht nur mit Tier- sondern auch Astrologie-Bezug. Macht Spaß zu hören!
 
Die Sprecher geben wieder ihr bestes. In Nebenrollen hören wir diesmal Ole Jacobsen als Bobs Vater Mr. Andrews, Ernst Walter Siemon als Zauberer Harris oder Petra Konradi in der Rolle der Mrs. Bennett. Richtig gut gefällt mir wieder einmal die musikalische Umsetzung der Folgen. Durch die immer wieder auftauchenden Musikstücke fühlt man sich als Hörer sofort wieder mit den einzelnen Folgen verbunden und ist im Drei ??? Kids-Kosmos versunken.
Interessanter Fan-Fact: Die Illustrationen der drei Folgen sind allesamt von unterschiedlichen Künstlern. Jan Saße, Kim Schmidt und Harald Juch halten sich sehr eng an die Designvorgaben der Charaktere, und doch erkennt man bei näherem Hinsehen deutliche Unterschiede in der Strichführung, Kolorierung und dem Detailgrad der Illustrationen.
 
Alle drei Folgen sind bereits im Handel erhältlich.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ