Richard Wagner - Der fliegende Holländer

Richard Wagner - Der fliegende Holländer Hot

Michael Brinkschulte   06. Oktober 2013  
Richard Wagner - Der fliegende Holländer

Hörspiel

Serienname
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Ein schwerer Orkan peitscht über das Meer. Meterhohe Wellen werfen das Schiff, auf dem Richard Wagner reist, hin und her. Da beruhigen sich die Wogen, und eine magische Musik ist zu vernehmen. Doch den Matrosen ist blankes Entsetzen ins Gesicht geschrieben: „Der fliegende Holländer“, flüstern sie.

Wie aus Wagners Erlebnis eine berühmte Oper wird, davon erzählt dieses Hörspiel.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Das vorliegende Hörspiel, das im Koproduktion mit BR Klassik entstanden ist, wird als Doppel-CD geliefert. Dabei füllt das Hörspiel nur die erste CD, auf der zweiten findet sich Musik aus der Oper ‚Der fliegende Holländer‘, die die wichtigsten Elemente der im Hörspiel enthält.
Das Hörspiel nutzt ebenfalls Musik zur Unterstützung der zehn Sprecher, die die Geschichte bestens umsetzen. Zudem werden eindrucksvoll Geräusche genutzt, die das Geschehen stützen.
Im beiliegenden Booklet ist neben der Trackliste zum Hörspiel auch eine entsprechende Aufstellung zu den auf der zweiten CD untergebrachten Musikstücken nachzulesen. Ergänzend beinhaltet das dicke Booklet die Texte zu den einzelnen Stücken der Oper, sodass der Hörer die nicht immer gut verständlich gesungenen Passagen auch nachlesen kann.


Resümee/Abschlussbewertung:

Richard Wagner ist zu Beginn dieses Hörspiels noch ganz am Anfang seiner Karriere als Komponist. Ständig pleite und von Schulden geplagt ist er mit seiner Frau auf der Flucht vor den Gläubigern. Diese Flucht führt die beiden auf das Schiff des Kapitän Windpust. Auf diesem Schiff erlebt Wagner Ereignisse, die ihn dazu anregen eine Oper zu schreiben.

Die Umsetzung des Hörspiels als Erklärung der Entstehung einer Oper fällt hervorragend aus. Die jungen wie alten Hörer werden spannend unterhalten und bekommen auf der zweiten CD einen umfassenden Eindruck vom aus dem geschilderten Geschehen erwachsenen Musikwerk.

Spannung und Musik in bester Kombination!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ