Küsse im Schnee Hot

Annika Lange   31. Dezember 2014  
Küsse im Schnee

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
33
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die drei !!! wollen sich eine Woche lang auf einer Ski-Freizeit in Österreich erholen. Doch gleich am ersten Tag passiert etwas Schreckliches. Eine Lawine geht ab, und anschließend ist ihr Ski-Lehrer Toni verschwunden. Die Rettungsmannschaften tun ihr Bestes, aber sie können ihn nicht finden. Marie, Kim und Franzi gehen jedoch bald einer ganz anderen Spur nach. Es gibt nämlich einige Menschen, die sich verdächtig verhalten. Vielleicht wurde Toni gar nicht verschüttet, sondern entführt. Aber warum fordert niemand Lösegeld?
Franzi hat aber noch ein ganz anderes Problem. Hat Felipe sie trotz aller Schwüre ganz dreist angelogen? Ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Zur Story:

Eine neue Folge der Serie um die drei Ausrufezeichen !!! Kim ist 13 Jahre alt und hat kurze, braune Haare. Sie ist pflichtbewusst und ehrlich und liebt Süßigkeiten. Sie ist ein Computer – und Technikass und möchte später Krimiautorin werden. Von ihr stammt die Idee, einen weiblichen Detektivclub zu gründen. Daher pinnt sie eine Nachricht an das schwarze Brett und wartet. Und schon bald meldet sich Marie. Sie ist 14 Jahre alt und hat lange, blonde Haare. Leicht zickig und verwöhnt, ist sie nicht immer einfach zu Händeln. Als gute Schauspielerin und Schlossknackerin mit eigenem Taschengeldkonto und vollem Terminkalender möchte sie dem Mädchen-Detektivclub beitreten. Genau das möchte auch die sportliche Franzi. Sie ist, wie Kim, auch 13 Jahre alt und hat rot-blonde Haare und viele Sommersprossen. Leider kommt sie häufig zu spät zu Verabredungen. Sie wohnt auf einem Bauernhof und hat ein Pony namens Tinka und ein Huhn namens Polly.
Beim ersten Treffen müssen sich die Mädchen erstmal beschnuppern, doch bald ist klar, wie ihr neuer Detektivclub heissen soll. In Anlehnung an ihre Vorbilder die „???“, nennen sie sich ab sofort „!!!“. Kurz und knackig.

Diesmal geht es für die Freundinnen der drei Ausrufezeichen !!! auf eine Skifreizeit nach Österreich. Hier möchten sie sich erholen, doch schon kurz nach ihrer Ankunft ist es mit der Ruhe vorbei. Nach einem Lawinenabgang ist der Skilehrer Toni verschwunden. Auch die Rettungsmannschaft kann ihn nicht finden. Es gibt keine Spur von ihm. Dafür verhalten sich andere Teilnehmer, die sich seltsam und verdächtig verhalten. Wurde der Skilehrer wirklich verschüttet oder vielleicht doch entführt? Aber von wem und wo bleibt die Forderung nach Lösegeld oder Ähnliches? Franzi kämpft nebenbei auch noch mit ihren Gefühlen. Hat Felipe sie etwa belogen? Die Gefühlsverwirrungen strapazieren nebenbei auch noch ihre Ermittlungsarbeit. Können sie den Skilehrer aufspüren? Wer hat seine Finger mit im Spiel und um was geht es eigentlich?

Sprecher/Sonstiges:

Sprecher wie Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider und viele mehr werden bei ihrer Arbeit unterstützt von musikalischer Untermalung und passenden Geräuscheffekten.

Der Titelsong ist flott und mitreißend und stimmt den Hörer auf das Detektiv-Abenteuer ein. Cover mit Franzi und Felipe in der Schneekutsche und der Titel „Küsse im Schnee“ sind etwas irreführend. Man erwartet eine Lovestory, obwohl der Gefühlswirrwarr von Franzi und Felipe eigentlich nur eine Nebenrolle spielt. Stattdessen gibt es ute Detektivarbeit und einen spannenden neuen Fall der Drei Ausrufezeichen!!!

Die Spieldauer der CD beträgt ca. 63 Minuten.

Fazit:

Obwohl Titel und Cover etwas irreführend sind, bekommt man hier gewohnt gute Detektivarbeit der Drei Ausrufezeichen !!! geliefert.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ