Falsche Fußballfreunde

Falsche Fußballfreunde Hot

Nico Steckelberg   16. Februar 2016  
DDF Kids 47.jpg

Rückentext

In Rocky Beach findet die Weltmeisterschaft im Strandfußball statt. Viele berühmte Fußballstars werden erwartet. Doch nicht alle Fußballfreunde spielen fair…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Jo, jo, jo, da ist sie, die nächste Fußball-Folge aus dem Drei ???-Universum. Diesmal müssen die „Kids“ ran. Es geht um Strandfußball und ein Verwirrspiel. Autor Boris Pfeiffer setzt die Story sehr geschickt auf. Er lässt vor allem die coole Atmosphäre des Strand-Stadions und eines Hotels für sich sprechen. So finden auch solche Hörer schnell in die Geschichte, die eher eine Sport-Hörspiel-Aversion haben. Ich selbst bin sehr kritisch, wenn es an die „Instrumentalisierung“ von Sportarten für ein Detektivhörspiel geht, aber Pfeiffer hat den Bogen echt raus.

Der Soundtrack der Folge bedient sich aus dem bekannten Melodie-Repertoire, das mir noch immer hervorragend gefällt. Besser als würden ständig neue Tracks eingeführt, so wie es in der „Haupt-Serie“ der drei ??? oft gemacht wird. Bei den drei ??? Kids führt der Sound-Pool zu einem starken Wiedererkennungsgefühl, das tut der Serie sehr gut.

An der Sprecherfront gibt es neben den bekannten Schauspielern Gastauftritte von Steffen Quasebarth, Hendrik Riehemann, José Rodriguez Melgarejo, Patrick Mölleken und einigen weiteren. Es sind frische Hörspiel-Stimmen, die man teilweise hier und dort schon einmal hören konnte, die aber noch gänzlich unverbraucht erscheinen. Und das tut der Folge sehr gut, prima!

Das Covermotiv von Harald Juch passt wie die der Ball auf den Kopf und fängt die Atmo der Folge zu 100% ein. Cool!
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ