... essen glutenfrei

... essen glutenfrei

Annika Lange   30. April 2020  
... essen glutenfrei

Rückentext

Fünf Freunde - endlich erwachsen!
Die Fünf Freunde sind immer noch die besten Freunde. Mit Mitte 20 leben sie zusammen in einer WG und meistern die Abenteuer des tückischen Alltags.
 
“Wir essen auf gar keinen Fall Weizen, Milchprodukte und Zucker, Tante Fanny!“ “Ach, das freut mich so. Soll ich euch ein paar leckere Erdnuss-Sandwiches zum Mitnehmen schmieren?“ 
 
Als Dick seiner Schwester Anne ein hippes Kochbuch zum Geburtstag schenkt, ahnt er nicht, was er damit ins Rollen bringt. Anne erkennt, dass die WG sich mit ihrer Ernährungsweise selbst vergiftet. Ab sofort wird der Gesundheit zuliebe ganz neu eingekauft und gekocht. Doch nicht nur Zoodles, Powerballs und der wunderbare entzündungshemmende Grünkohl beherrschen fortan ihren Alltag, auch ein Knurren im Bauch und schlechte Laune schleichen sich ein. Werden es Julian, George, Dick, Anne und Timmy schaffen, an ihrer neuen Ernährungsweise festzuhalten, ohne sich ständig anzulügen? 
 
Ein neues aufregendes Abenteuer für die fünf hungrigen Freunde.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
5,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
6,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
6,4

Zur Story:
 
Wie der Titel es schon verrät, die Fünf Freunde sind erwachsen geworden. Mittlerweile Mitte 20 leben sie als WG zusammen und da gibt es natürlich viele Themen über die gesprochen werden kann. Eines der Themen ist die Ernährung, welche besonders Hausmütterchen Anne sehr wichtig ist. Natürlich hatte Dick nicht damit gerechnet, was das zum Geburtstag geschenkte Kochbuch für Folgen haben würde. Sonst hätte er es seiner Schwester sicher nicht geschenkt. Ab da geht es nur noch um gesunde Ernährung, Therapien, seltsame Rezepte und Hunger. Alle richten sich mehr oder weniger freiwillig nach Annes neuen Ernährungsplänen? Doch wie lange geht das gut, ohne Ärger zu verursachen?
 
Sprecher/Sonstiges:
 
Douglas Welbat, Fabian Harloff, Marek Harlof, Celine Fontanges, Simona Pahl, Heidi Schaffrath, Joachim Kretzer, Hanns Jörg Krumpholz, Caroline Kiesewetter, Regina Lemnitz, Jürgen Thormann und Michael Lott wurden als Sprecher für die Erwachsenen-Version gewählt und leisten gute Arbeit. Die Atmosphäre wird durch passende Geräusche untermalt. 
 
Auf dem Cover sieht man die Fünf Freunde beim „Noodles“-Picknick. Etwas nostalgisch angehaucht sieht die „Erwachsenen-Version“ aus. 
 
Fazit:
 
Eine ganz andere Art Unterhaltung bietet die Reihe „Fünf Freunde – Endlich erwachsen“. Anders als sonst geht es nicht um Abenteuer und spannende Fälle. Hier geht es um das etwas trockene Thema Ernährung. Mich persönlich spricht die normale Version der 5 Freunde sehr viel mehr an, aber auch für diese Version findet sich bestimmt eine Zielgruppe. 
 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ