Die Geisterjäger Hot

Nico Steckelberg   26. Dezember 2011  
Die Geisterjäger

Rückentext

Sonderbare Dinge geschehen in der Villa von Misses Almond. Spukt es etwa in den alten Gemäuern? Diesmal versuchen sich die drei ??? Kids als Geisterjäger. Vom Keller bis zum Dachboden wird alles unter die Lupe genommen. Doch mit wem haben sie sich hier bloß angelegt? Gänsehaut ist angesagt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Diesmal gibt es eine Gruselfolge auf die Ohren. Die drei ??? Kids müssen klären, was es mit dem Spuk in Miss Almonds Haus auf sich hat.

Die Hörspiel-Umsetzung der Folge „Die Geisterjäger“ ist wieder einmal gut gelungen. Ulf Blanck ist nicht nur der Autor der Geschichte sondern auch der Regisseur des Hörspiels. Die Story ist ordentlich und nicht zu „flach“, man darf gern ein wenig miträtseln.

Die Geräusche sind nicht übermäßig übertrieben, aber okay. Der Soundtrack ist gut, insbesondere das Titellied ist immer wieder ein Kracher.

Die Sprecher agieren wieder einmal gekonnt, als Gastsprecherin fällt diesmal Karin Eckhold positiv in der Rolle der älteren Dame auf.

Ich bin gespannt auf die nächsten Folgen.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ