Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten

Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten Hot

Michael Brinkschulte   03. Mai 2011  
Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten

Hörspiel

Serienname
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Wie klingt eigentlich Schnee? Kann Musik Natur zum Leben erwecken? Antonio Vivaldi ist ein kleiner Junge, als er zum ersten Mal über ein kleines Wunder staunt, das es nur selten am Mittelmeer gibt: In Venedig fallen weiße Schneeflocken vom Himmel. Viele Jahre Später, als finstere Machenschaften den guten Ruf des berühmten Musikers zu beschädigen drohen, fass Vivaldi einen kühnen Plan. Er möchte seiner Heimatstadt ein einzigartiges Geschenk machen. Dazu benötigt er jedoch Hilfe eines unheimlichen Mannes, der in einem abgelegenen Palazzo die verbotene Wissenschaft Alchemie betreibt. Sinistro ist sein Name.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,2

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Mit zehn Sprechern und der Musik von Antonio Vivaldi ist das Hörspiel (CD 1) dieser als Doppel-CD angelegten Hörkombination aus CD 1 Hörspiel und CD 2 Musikdarbietung, eingespielt worden. Dabei wird eine interessante Grundstimmung erschaffen, die durch die zum Teil überzogene Darstellung des Vivaldi durch Michael Tregor, lebt.
Das beiliegende Booklet bietet neben einer Sprecher- und Trackaufstellung einen Informationstext zu Vivaldi.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ stellen sein wohl bekanntestes Stück dar. Wie es zur Komposition dieses Werkes kam legt das Hörspiel mit einer fantastischen Ausrichtung dar. Dabei wird die Musik Vivaldis immer wieder mit in die Handlungsstränge eingebunden, wodurch der Hörer die Zuordnungen musikalischer Elemente zu Naturphänomenen erleichtert wird.
Ein Hörspiel, das zum Teil zu weit in die fantastische Darstellung abdriftet, an anderer Stelle eine gelungene Darstellung der familiären Zusammenhänge in italienischen Familien bietet. Ergänzt durch das musikalische Werk auf einer separaten CD ein Hörgenuss, der einen Weg findet Kinder an klassische Musik und deren Entstehung heranzuführen.

Note 2-

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ