Achtung, Ufo-Kult! Hot

Nico Steckelberg   26. Dezember 2018  
Achtung, Ufo-Kult!

Rückentext

Sommerbeginn in der Millionenstadt! Tim, Karl, Gaby und Klößchen wollen eigentlich nur ein Bad im Herbsteinsee genießen und später den Kometen Brinkovski-Krasnov durch Karls Teleskop bewundern. Aber es kommt ganz anders, denn auf dem Grundstück der Herbsteinvilla hat sich eine dubiose Glaubensgemeinschaft eingefunden und TKKG sammeln ein paar verstörende Hinweise. Als ein verängstigter Junge sie um Hilfe bittet und um Mitternacht ein Ufo landet, fallen TKKG beinahe vom Glauben ab… 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Endlich mal wieder eine Sekte in der Millionenstadt. „Wieso endlich? Ist das erstrebenswert?“ – Natürlich nicht! Aber TKKG-Classics-Fans werden sich noch gut an die Bettelmönche aus Atlantis erinnern, die in den 1980erjahren ihr Unwesen trieben. Die Ufo-Sekte von heute arbeitet mit allen Tricks, und es ist um einiges ernster als es das noch bei den Bettelmönchen war. Dennoch kommt der Spaßfaktor nicht zu kurz. Sicher, man erahnt das meiste voraus, wenn man die Machart der Serie kennt. Aber darum geht es ja auch ein wenig. Miträtseln ist angesagt.

Mir hat Martin Hofstetters Rückkehr der TKKG-Bande zum Sektenthema gut gefallen. Es ist nicht zu albern, aber auch nicht zu ernst. Genau die richtige Mischung. Die Sprecher gefallen mir gut, der Soundtrack passt hervorragend, und auch in die Geräuschetrickkiste wird ordentlich hineingelangt. 

Eine solide Folge, nur ein kleines bisschen abgehoben.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ