Theodor Fontane Hot

Michael Brinkschulte   11. August 2014  
Theodor Fontane

Hörspiel

Serienname
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Altersempfehlung

Rückentext

Theodor Fontane begann seine Karriere als Apotheker. Doch das Schreiben lag ihm im Blut und so wurde er Journalist und später Schriftsteller. Er war gezwungen, für den preußischen König zu arbeiten, gegen den er sich einst aufgelehnt hatte. Doch in seinen Werken kritisierte er die Gesellschaft, in der er lebte und die Kriege, die er hautnah erlebte.

Auf CD 2 sind Auszüge aus Fontanes Werk zu hören: Der Stechlin, Effi Briest, Die Poggenpuhls, Wanderungen durch die Mark Brandenburg u.v.a.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Dieses Wissensfeature über Theodor Fantane ist wie in der Reihe üblich zweigeteilt angelegt. Auf CD 1 ist ein Hörspiel zu finden, das Fontanes Leben beleuchtet. Auf CD 2 sind die Werkauszüge zu hören.
Gesprochen werden die Texte von fünf Personen, die jeweils von zeitgenössischer Musik Unterstützung finden.
Das Booklet zu den CDs beinhaltet neben den Tracklisten auch eine Zeittafel, in der Theodor Fontanes Leben chronologisch beleuchtet wird.

Resümee/Abschlussbewertung:

Im Hörspiel auf CD 1 kommt Fontane selbst zu Wort, die eigentliche Rahmenhandlung bilden jedoch dessen Tochter und ein Reporter, die sich auf einer Zugfahrt kennenlernen und über Fontane austauschen. Dabei wird viel Geschichtliches benannt, um die zeitlichen Bezüge zu Fontanes Werk herzustellen.
Die Umsetzung des Hörspiels fällt informativ und fesselnd zugleich aus. Der Hörer fühlt sich vom Geschehen und von den vielen Informationen gut unterhalten.

Die Werkauszüge auf der zweiten CD runden das Hörfeature perfekt ab, geben sie doch Einblick in Fontanes unterschiedliche Schaffensperioden und Textarten.

Ein rundum gelungenes Hörfeature, das zeigt, dass Literaturvermittlung nicht immer trocken sein muss.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ