Spuk im Wald Hot

Annika Lange   13. Oktober 2013  
Spuk im Wald

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
74
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung

Rückentext

Geister im Falkensteiner Forst? Bibi und Tina machen sich mit Alex und Freddy über diese Gerüchte lustig und erschrecken sich bei einem Zeltausflug immer wieder gegenseitig zum Spaß. Doch dann geschehen seltsame Dinge auf dem Martinshof: Sachen verschwinden aus dem Stall, seltsame Geräusche sind zu hören. Spukt es etwa doch?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,6

Zur Story:

Immer wieder gibt es Gerüchte über seltsame Erscheinungen und Geräusche im Falkensteiner Forst. Diese kommen auch Bibi, Tina und Alex zu Ohren. Natürlich glauben sie nicht an Gespenster und nutzen einen gemeinsamen Zeltausflug, auf dem sie auch Freddy begleitet, um sich gegenseitig mit verschiedenen Spukereien zu erschrecken. Bibi nutzt dazu natürlich auch ihre Hexkraft und lässt Bäume wandern. Das erschreckt die Jungs sehr und schreit nach Rache. Alles ist eigentlich ganz spaßig, doch dann verschwinden auf dem Martinshof plötzlich Gegenstände aus dem Stall und man hört seltsame Geräusche. Gibt es auf dem Martinshof Gespenster? Doch dann machen Bibi und Tina eine Entdeckung, die all die Vorkommnisse in einem anderen Licht erscheinen lassen…

Sprecher/Sonstiges:

Bekannte Sprecher, wie Susanne Bonasewicz und Dorette Hugo sorgen ebenso wie musikalische Untermalung und Soundeffekte für eine spannende und abenteuerliche Bibi und Tina-Folge mit ansprechendem Cover.

Ca. 45 Minuten Spieldauer für Hörer ab 6 Jahren.

Fazit:

Eine spannende Folge für Bibi und Tina-Fans, besonders zum bald anstehenden Gruseln zu Halloween.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ