Labrags

Nico Steckelberg   19. Juni 2017  
Labrags

Rückentext

Sie ist 10 Jahre alt - allein und auf der Flucht vor unbegreiflichen Kräften: Weiße und schwarze Engel sammeln sich zum letzten Kampf um die kleine Marie Dufage, die die Ausersehene aus der Prophezeiung sein könnte. Es ist eine erbarmungslose Jagd, ein überirdischer Kampf zwischen Gut und Böse - und mitten drin versuchen zwei Menschen verzweifelt, Marie zu retten, um damit das Schlimmste zu verhindern.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Soundtrack 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Der Kampf der Engel geht in die finale Runde. Zumindest ist die Hörspielserie „Fallen“ genauso angekündigt und konzipiert. Und schon die fünfte Episode offenbarte so viele neue Ansätze, dass es den Anschein eines anstehenden „Showdowns“ in dieser hier vorliegenden sechsten Folge machte.
 
Doch, oje, lieber Marco Göllner, was ist denn hier passiert? Um es spoilerhaft vorweg zu nehmen: „Fallen“ endet weitestgehend offen. Es gibt jede Menge dramatischer Szenen in „Labrags“, doch einen echten Schlusspunkt sucht man vergebens. Den Abschluss macht der Titelsong zur Serie in voller Länge. Und dann? Ja, dann wartet man auf einen Hidden Track, der noch mal alle Antworten bietet und vielleicht etwas mehr Befriedigung verschafft. Doch der kommt einfach nicht.
 
„Fallen 6“ schreit geradezu danach, dass hier noch eine sechste Folge nachproduziert wird. Ansonsten ist das ja schon fast wie bei Jan Tenner oder den Dreibeinigen Herrschern, bei denen die Serie mitten in der Geschichte abbricht.
 
Davon abgesehen: Fallen ist richtig fett. Knackige Effekte, mitreißende Musik und Hollywood-Stimmen. Dazu ein Skript, das rasant zwischen den Szenen wechselt. Manchmal etwas zu schnell, weil man sich kaum in den Szenen als Hörer einnisten kann, aber es ist stets ein gutes Stilmittel, das Spannung und Interesse hervorruft. Eben State of the Art. 
 
Ich würde mich sehr freuen, wenn es hier noch einmal einen Nachschlag gäbe. Klar, da würden dann ein paar Leute meckern, dass es am Ende doch mehr Folgen als die angekündigten 6 gab, aber da steckt noch immer Potenzial drin, einige Teile der Geschichte weiter zu erzählen.
© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM